Coles auf Raupen

Vor ein paar Wochen erstand ich in England ein offenbar heiß geliebtes und stark bespieltes, umlackiertes Modell eines Coles 3-achs Autokrans. In meinem ersten Beitrag über die Restauration dieser Modelle zeigen die Bilder das Ursprungsmodell zu meinem jetzigen Umbau.

In den 70iger bis 90iger Jahren begegnete mir ein solcher Kran, eingesetzt von der Fa. Motrak, ein paar mal in natura, so beim Bau von Leitungsmasten an der Bahnlinie zwischen Nürnberg und Würzburg, in der Nähe von Kitzingen. Damals hatte ich auch Gelegenheit, Fotos von dem Kran zu machen. Leider habe ich die Originalaufnahmen bei einer Reduzierung meines Archives abgegeben, sodass ich nicht mehr über die Originale verfüge und her kein Bild vom Vorbild zeigen kann.

Bei Recherchen zu einem anderen Modell bin ich nun über den Suchbegriff Coles auf ein paar wenige Bilder gestoßen, die den Kran zeigen. Das bewog mich, wenn auch nicht ganz genau diesen Typ, aber doch mit Hilfe dieses erstanden Modells einer solchen Konstruktion aus dem Hause Coles, ein modellbauerisches Denkmal zu setzen. Die Bilder werden entsprechend dem Baufortgang nach der NUFAM in Karlsruhe ergänzt.